Fußball-Junioren

Neuigkeiten von der Fußballjugend:

Die Mini-Bambinis (JG 2016-2017)

Die E-2-Junioren bedanken sich bei Heinz Hinzen (Spedition Hinzen) für die gesponserten Trikots.

Großer Dank an die Kinder der Fußballjugend

Für unser zusätzliches Kleinspielfeld, welches hinter dem großen Platz entstehen soll, mussten wir uns Gedanken machen, wie wir von der Fußballjugendabteilung dieses Projekt unterstützen können. So kam mir die Idee eines „Sponsored Walk“. Ein Sposored Walk wird immer wieder bei unterschiedlichen Aktionen an Schulen oder anderen Institutionen eingesetzt, also warum auch nicht bei der Fußballabteilung des SuS Gohr? Jedes Kind der 4 Jugendmannschaften (Bambini, F-, E- und D-Jugend) erhielt eine Liste für zu Hause, dort konnten Spender gesammelt werden, die die Kinder bei ihrem Lauf finanziell unterstützen würden. In der letzten Aprilwoche war es dann so weit.

Zusätzlich kam es wegen der Corona-Pandemie noch zu erschwerten Bedingungen, durften wir in der Vorwoche noch mit 20 Kindern plus zwei Trainern trainieren, ging das aufgrund der Notbremse leider nicht mehr. So mussten sich die Trainer tagesaktuell einem Schnelltest unterziehen und trafen sich dann mit jeweils kleinen Gruppen am Sportplatz. Dort liefen die Kinder dann auf der Rundlaufbahn ihre Runden. Jede Runde ist 400 Meter lang. Anfangs rechneten wir mit einigen Runden der Kinder, jedoch wurden von den Kleinsten bis zu den größeren Kindern so viele Runden gelaufen, dass alle wirklich über sich hinausgewachsen sind und ihr Bestes gaben. Die Spender der einzelnen Kinder haben nämlich für jede Runde eine gewisse Summe gespendet.

Insgesamt haben von den vier Jugendmannschaften 43 Kinder im Alter zwischen 5 und 12 Jahren teilgenommen. Diese Kinder haben insgesamt wahnsinnige 610 Runden geschafft! Der beste Läufer hat ganze 33 (!) Runden gelaufen, das sind 13,2 km – Respekt dafür!

Wir sind mächtig stolz auf unsere gesamte Fußballjugend, auf jedes einzelne Kind, welches mitgemacht hat, auf die Trainer, die den Sponsored Walk umgesetzt haben und auf die Eltern, die Familie und Freunde der Kinder, die so wahnsinnig toll gespendet haben. So können wir verkünden, dass wir 7.480,- € von der Fußballjugend für unser Kleinspielfeld erlaufen haben!

Nochmals vielen, vielen Dank an Alle für den tollen Zusammenhalt! Ihr könnt alle stolz auf euch sein!

Die D-Junioren (JG 2009-2010)

Die F-Junioren (JG 2012-2013)

Fotos der Junioren aus dem Jahren 2019/2020

Unsere Bambini-Junioren

Stadthallenmeisterschaften der Jugend

Der SuS Gohr schickte in diesem Jahr zwei Teams zu den Stadthallenmeisterschaften. An diesem Turnier nehmen alle Dormagener Vereine teil und spielen ihren Stadtmeister aus.

Am Samstag, den 11.Januar 2020 fand das Turnier der F-Junioren statt. Ohne Niederlage und auch ohne Gegentor stand man verdient im Finale. Dort spielten unsere Jungs gegen Bayer Dormagen. Leider konnten wir unsere Überlegenheit nicht in Tore ummünzen, so dass das Finale nach abgelaufener Spielzeit 0:0 endete. Also musste der Sieger im 7-m-Schießen ermittelt werden. Viel Aufregung und etwas Pech war unser Begleiter, so dass wir das 7-m-Schießen leider nicht für uns entscheiden konnten. Die Jungs waren sehr traurig, dass es nicht zum Stadtmeistertitel gereicht hat. Aber im Nachhinein können wir stolz sein, den Vizemeister der Stadt Dormagen der F-Jugend zu stellen.

 

Am Sonntag, den 12.Januar 2020 spielten dann die E-Junioren ihren Stadtmeister aus.

In der Gruppenphase konnten sich unsere Jungs auch ohne Niederlage und mit einem Torverhältnis von 8:1 als Gruppenerster durchsetzen und zogen ins Finale ein. Hier kam es dann zu einem Déjà-vu! Auch unsere Jungs standen im Finale Bayer Dormagen gegenüber. Dieses Spiel nach abgelaufener Zeit endete ebenfalls 0:0 und auch hier unterlag man leider knapp im 7-m-Schießen! Das Glück war leider bei beiden Turnieren am Ende nicht auf unserer Seite! Aber auch hier können wir stolz auf den Vize-Meistertitel der Stadt Dormagen bei den E-Junioren sein!

 

Eine Woche später beim Hallenturnier in Jüchen konnte unsere F-Jugend dann den Turniersieg erringen. Es war ein tolles Turnier, das die Jungs gespielt haben!

Weiter so Jungs!

 

Fachkompetenz im Jugendbereich : Unsere neuen C-Lizenz-Trainer

Am 21.Oktober 2019 startete in Gohr der Lehrgang für die C-Lizenz. Ausrichter des Lehrgangs war der Kreis 5 Neuss-Grevenbroich in Zusammenarbeit mit dem Fußballverband Niederrhein (FvN) und dem Deutschen Fußballverband (DFB). Vier bis fünf mal pro Woche hat sich eine Gruppe von ca. 15 Lizenzanwärtern und Lehrwarten am Sportplatz getroffen und in Theorie und Praxis viele wichtige Kenntnisse zum Erwerb des Fußball-Lehrer-Scheines (C-Lizenz) erworben. Voraussetzung hierfür ist ein vorheriger Lehrgang „Kindertrainer” und „Basiswissen” um dann den Lehrgang für die C-Lizenz zu besuchen. Viele, viele Stunden kommen so zusammen (ca. 120 Stunden) und am Ende wird in einer großen theoretischen und praktischen Prüfung die C-Lizenz erteilt.

Wir sind stolz darauf, dass der SuS Gohr drei Trainer mit C-Lizenz hervorbringen kann! Sie haben ihre Prüfung mit Bravour bestanden und sind nun lizenzierte Trainer für den SuS Gohr. Herzlichen Glückwunsch!

Melanie Ming

Die C-Jugend-Mannschaft

Nachdem unsere C-Junioren, wie auch bereits seit Jahren unsere A-Jugend, mit der SG Neukirchen/Hülchrath eine Fusion eingegangen ist, haben wir bisher nur Positives hören können. Die Spieler aus den beiden Orten haben sich gut eingespielt. So sprang bei den Stadthallenmeisterschaften der Grevenbroicher Vereine der Stadtmeistertitel der C-Junioren heraus!

Glückwunsch! Melanie Ming

Die A-Jugend-Mannschaft

(Fußballer aus Gohr & Neukirchen)

Zur Weihnachtsfeier 2019 fuhr das gesamte Team der A-Junioren mit 20 Spielern und drei Trainern nach Mönchengladbach in die Soccer-halle Niederrhein. Anschließend ging es nach über zwei Stunden schweißtreibendem Ver-gnügen noch hungrig zu einem Snack nach „Mäckes“. Wenn man danach in die Gesichter gesehen hat, dann hatte man den Eindruck, dass alle Teilnehmer glücklich, erschöpft und satt waren. An dieser Stelle nochmal einen Dank an beide Vereine aus Gohr und Neukirchen, welche diese Aktion durch ein Sponsoring ermöglichten. Unsere Jugend ist nun mal die Zukunft unseres gesamten Vereins und unserer Dörfer.

Melanie Ming

An dieser Stelle nochmal einen Dank an beide Vereine aus Gohr und Neukirchen, welche diese Aktion durch ein Sponsoring ermöglichten. Unsere Jugend ist nun mal die Zukunft unseres gesamten Vereins und unserer Dörfer.

Melanie Ming