Boule-News

Ihr Ansprechpartner der Boule-Abteilung des SuS Gohr

Abteilungsleiter: Josef Worrings 

Email: boule@sus-gohr.de

Tel: 02133.2183045

Unsere Spieltage sind Dienstag, Donnerstag und Samstag jeweils ab 14.00 Uhr.
Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen. Leihkugeln sind ausreichend vorhanden. Ein Après Boule ist generell an jedem dieser Tage wieder möglich und wird donnerstags als fester Bestandteil zum Spieltag aufgenommen. Dienstags und samstags kann dieses Angebot natürlich auch sehr gerne genutzt werden.

Nachrichten der Boule-Abteilung April 2022

Die Düsseldorfer Winter-Hallen-Stadtliga 2021/2022 bei Düsseldorf sur place e.V. hatte letztes Jahr schon begonnen und wird in diesem Jahr fortgeführt. Insgesamt stehen vier Spieltage auf dem Programm, von denen schon drei gespielt worden sind. Diese Liga gibt auch den bisher unerfahrenen Mitspielern an Wettkämpfen die Möglichkeit daran teilzunehmen. Bisher hatten die Pinguine, die dort mit einer Mannschaft vertreten sind, einen guten Start in die Winterliga und spielen weiterhin mit großem Engagement und mit Begeisterung, um auch ein ähnliches Endergebnis zu erreichen.

 

Das Vorhaben der neuen Platzgestaltung der Boule-Anlage durch die Pinguine hat Gestalt angenommen. Ein Teil des Bodens wurde schon gepflastert und das neue Zelt darauf aufgebaut. Die Finanzierung wurde durch die Sammelaktion innerhalb der Pinguine und durch die von Josef Worrings, dem Boule-Abteilungsleiter, ins Leben gerufene externe Spendenaktion möglich. Unterstützung kam sowohl von Firmen aus örtlichen Bereichen als auch von privaten Spendern, bei denen wir uns herzlich bedanken. Vor allem wäre dies nicht möglich gewesen ohne die tatkräftige und unermüdliche Eigenleistung der Pinguine. Bei guten und schlechten Witterungsbedingungen kamen die fleißigen Helfer und investierten viele Stunden in dieses Projekt. Der Zwischenstand kann sich sehen lassen und wir freuen uns auf die weitere Gestaltung der Boule-Anlage.

 

Die Boule-Abteilung bietet für Interessierte einen Einführungskurs an. Das Boule-Spiel ist ein geselliger Freizeitspaß für Jung und Alt, kann aber auch als Präzisionssport im Wettkampf betrieben werden. Der Kurs wird als Kleingruppenkurs mit 6 Personen stattfinden. Die Teilnahme ist gebührenfrei und die Kugeln werden gestellt. Weitere Auskünfte und Anmeldung bei Josef Worrings (boule@sus-gohr.de)

Unser Jahresangebot umfasst die Spieltage Dienstag, Donnerstag und Samstag jeweils ab 14.00 Uhr. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen. Leihkugeln sind ausreichend vorhanden. 

Kontakt unter: boule@sus-gohr.de

Info: www.sus-gohr.de

Nachrichten der Boule-Abteilung Januar 2022

In der Liga des Boule und Pétanque Verbandes NRW nahmen in diesem Jahr zwei Mannschaften der Pinguine in unterschiedlichen Klassen teil. Eine spielte in der Niederrhein Bezirksklasse B, in welcher zehn Mannschaften um den ersten Platz konkurrierten. Nach dem letzten Spieltag stehen sie, als Neuling in dieser Gruppe, auf einem fantastischen vierten Platz vor der direkten Konkurrenzmannschaft aus Stürzelberg. In der nächsten Ligasaison wird einer der ersten drei Plätze angestrebt.

 

In der Niederrhein Kreisliga B ist der Endstand der Pinguine der hervorragende dritte von acht Plätzen, den sie sich gegen starke Gegner mit großen Engagement erspielt haben. Auch hier wird ein noch besserer Platz in der kommenden Saison anvisiert.

Die Winterliga in Düsseldorf 2021/2011, bei Düsseldorf sur place e.V., hat begonnen. Diese dient dazu, unsere bisher unerfahrenen Mitspieler an Wettkämpfe heranzuführen. Auch hier konnte von drei Spielen eins gegen routinierte Turnierspieler gewonnen werden. Ein guter Einstieg in die Winterliga.

Dieses Jahr haben wir eine interne Vereinsmeisterschaft, welche in Doublettes ausgetragen wurde, also zwei gegen zwei Spieler, ausgerichtet. Hier gewann bei den Frauen Inge Hendricks und bei den Herren Heiko Bucholski. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!

Nach langer Zeit stand auch wieder ein schönes gesellschaftliches Ereignis auf dem Plan. Herbert Birschel, eines der Gründungsmitglieder der Boule-Abteilung, wurde 80 und hat zu einer Feier eingeladen. Es wurde der Grillplatz der Sportanlage des SuS Gohr genutzt. Die Stimmung war super, das Wetter spielte mit und so war es ein sehr gelungenes Fest.

 

Unser Jahresangebot umfasst die Spieltage Dienstag, Donnerstag und Samstag jeweils ab 14.00 Uhr. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen. Leihkugeln sind ausreichend vorhanden. Ein Après Boule ist generell an jedem dieser Tage wieder möglich und ist donnerstags als fester Bestandteil zum Spieltag aufgenommen worden. Dienstags und samstags kann dieses Angebot natürlich auch sehr gerne genutzt werden. Auf dem Gelände des SuS Gohr stehen große Veränderungen bevor!

Das große Kunstrasenprojekt des Fußballplatzes wurde öffentlich gefördert und wird zurzeit umgesetzt. Wir, die Boule- Abteilung, auch unter dem Namen „Pinguine“ bekannt, würden gern, aus eigener Kraft, unsere Boule – Anlage vergrößern, bzw. verbessern. Hierzu benötigen wir dringend eine Blockhütte und ein angrenzendes Regenzelt.

 

Natürlich haben wir erst in den eigenen Reihen gesammelt und bereits Eigenleistungen erbracht. Trotz großer Spendenbereitschaft haben wir noch kein ausreichendes Kapital aufbringen können.
Unser Boule – Abteilungsleiter, Josef Worrings, hat sich daher weiter um externe Spenden bemüht, und das mit Erfolg. Gelder kamen von Firmen aus örtlichen Bereichen und von privaten Spendern. Bei allen möchten wir uns herzlich bedanken.
Zur Eröffnung unseres neu gestalteten Platzes werden wir all unsere „Wohltäter“ einladen und auf einer Wandtafel mit ihren Namen verewigen. 
Die größte Spende, in Höhe von 600,- €, durften wir von Herrn Wolfgang von Bömmel-Wegmann von der Salvatorapotheke in Nievenheim in Empfang nehmen. 
Diese großzügige Spende erfolgte auch aus Gründen der Förderung gesundheitlicher Aspekte, die von der Salvatorapotheke sehr unterstützt wird. Der Boule –Sport definiert sich über „ Gesund leben im Alter“, eine vom Landessportbund NRW initiierte Aktion, von den „Pinguinen“ des SuS Gohr DJK 1930 e.V. bestens umgesetzt.

 

Nachrichten der Boule-Abteilung Oktober 2021

Seit einiger Zeit sind wieder Turniere für die Bouler möglich. Drei unsere Pinguine nahmen die Möglichkeit beim Schopf und spielten im Triplette bei den Qualifikationsspielen für die Landesmeisterschaft der Veterans in Krefeld. Marga Siedler, Inge Hendricks und Dieter Weise trafen auf sehr starke Mannschaften und haben trotzdem einen guten sechsundzwanzigsten Platz von fünfunddreißig teilnehmenden Mannschaften erreicht.

In der Liga des Boule und Pétanque Verbandes NRW nehmen zwei Mannschaften der Pinguine in unterschiedlichen Klassen teil. Eine spielt in der Niederrhein Bezirksklasse B, in welcher zehn Mannschaften um den ersten Platz konkurrieren. Nach den ersten beiden Spieltagen hatten die Pinguine einen guten sechsten Platz erreicht. Nach zwei weiteren Turniertagen im Oktober stehen sie, als Neuling in dieser Gruppe, auf einem fantastischen vierten Platz vor der direkten Konkurrenzmannschaft aus Stürzelberg. In der nächsten Ligasaison wird einer der ersten drei Plätze angestrebt.

In der Niederrhein Kreisliga B stand die andere Mannschaft nach zwei Spieltagen von möglichen acht, auf dem dritten Platz. Auch hier standen noch zwei Turniertage an. Der Endstand für die Pinguine bleibt der hervorragende dritte Platz, den sie erfolgreich gegen starke Gegner verteidigt haben. Auch hier wird ein noch besserer Platz in der kommenden Saison anvisiert. 

Nach langer Zeit stand wieder ein schönes gesellschaftliches Ereignis auf dem Plan. Herbert Birschel, eines der Gründungsmitglieder der Boule-Abteilung, wurde 80 und hat zu einer Feier eingeladen. Es wurde der Grillplatz der Sportanlage des SuS Gohr genutzt. Die Stimmung war super, das Wetter spielte mit und so war es eine sehr gelungenes Fest.

Das Jahresangebot der Abteilung „Boule“ des SuS Gohr umfasst die Spieltage 


Dienstag,
Donnerstag und
Samstag 

jeweils ab 14.00 Uhr. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen. Leihkugeln sind ausreichend vorhanden. Ein Après Boule ist generell an jedem dieser Tage wieder möglich und wird donnerstags als fester Bestandteil zum Spieltag aufgenommen. Dienstags und samstags kann dieses Angebot natürlich auch sehr gerne genutzt werden.

Boule ist cool!